C-Rahmen-Presse

C-Rahmen-Presse
Der Rahmen der hydraulischen Presse ist vollständig mit Stahlblechen verschweißt, die durch Anlassen spannungsfrei behandelt wurden.

C-Rahmen-Presse

Vierspaltige Presse

Computeroptimiertes Design, 3-Strahl, 4-Säulen-Struktur, einfach, aber mit hohem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vierspaltige Presse

Tiefziehpresse

Die hydraulische Tiefziehpresse Y27 mit Einfachwirkung wird speziell zur Herstellung von Behälterprodukten wie Edelstahlspülen, Töpfen usw. verwendet.

Tiefziehpresse

Presse mit Wechseltisch

Die hydraulische HARSLE-Presse mit dem Wechseltisch kann die Arbeitseffizienz beim Formenwechsel während der maximalen Produktion verbessern.

Presse mit Wechseltisch

H-Rahmen-Presse

Computeroptimiertes Strukturdesign; Portalstruktur: einfach, wirtschaftlich und praktisch.

H-Rahmen-Presse

HARSLE

HARSLE is a professional manufacturer for Hydraulic press including C frame type, Four-column type, deep-drawing press, hydroforming press, and other customized presses. They are widely used in the field of cutting, stamping, bending, punching, forming, dreep-drawing, curling, etc.

hydraulic press catalog

EIN ANGEBOT BEKOMMEN

KONTAKTIERE UNS

Wir bieten nicht nur gute Produkte, sondern auch qualitativ hochwertige Dienstleistungen. 

Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind, können Sie uns auf den folgenden Wegen kontaktieren.

support-1.png

Unterstützung verfügbar
für über 24h*7

Adresse-1.png

Die Anschrift: Mingjue Industriepark,
Lishui, Nanjing, Jiangsu, China

Sie haben Fragen, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können?
Senden Sie uns eine E-Mail und wir melden uns in Kürze.

FAQ

Questions & Answers

Here you will get most answers to the frequently asked questions, HARSLE expertise team will also collect the questions from most customers during the engineering service process and we will update here every month. We believe you will get the worthful tips here.

Was ist eine hydraulische Presse?

Hydraulische Presse: Eine Werkstattpresse ist eine Maschine, die hydrostatischen Druck nutzt, um Metall, Kunststoff, Gummi, Holz, Pulver und andere Produkte zu verarbeiten. Es wird häufig in Pressverfahren und Pressumformprozessen wie Schmieden, Stanzen, Kaltfließpressen, Richten, Biegen, Bördeln, Blechtiefziehen, Pulvermetallurgie, Einpressen usw. verwendet.

Sein Prinzip besteht darin, das Pascalsche Gesetz zu verwenden, um hydraulische Druckübertragungsmaschinen zu verwenden, es gibt viele Arten. Je nach Bedarf sind natürlich auch die Einsatzmöglichkeiten vielfältig. Je nach Art der Flüssigkeit, die Druck überträgt, gibt es beispielsweise zwei Hauptkategorien: Werkstattpresse und Werkstattpresse.

Der von der Werkstattpresse erzeugte Gesamtdruck ist relativ groß und wird häufig zum Schmieden und Stanzen verwendet. Das Schmieden einer billigen Werkstattpresse ist in eine Gesenkschmiedepresse und eine billige Schmiedepresse unterteilt. Die Gesenkschmiedepresse verwendet abrasive Werkzeuge, während die Freischmiedepresse keine Formen verwendet. Die erste billige 10.000-Tonnen-Werkstattpresse, die in meinem Land hergestellt wird, ist eine Freischmiedepresse.

Prinzip

Das Funktionsprinzip einer Ladenpresse. Die Flächen des großen und kleinen Kolbens sind S2 bzw. S1.

Die Kraft ist F2 bzw. F1. Nach dem Pascalschen Prinzip ist der Druck einer geschlossenen Flüssigkeit überall gleich, also F2/S2=F1/S1=p; F2=F1(S2/S1). Es repräsentiert den Verstärkungseffekt des hydraulischen Drucks. Wie bei der mechanischen Verstärkung nimmt die Kraft zu, aber die Arbeit gewinnt nicht. Daher ist die Bewegungsstrecke des großen Kolbens S1/S2 mal der Bewegungsstrecke des kleinen Kolbens.

Das Grundprinzip besteht darin, dass die Ölpumpe das Hydrauliköl zum integrierten Cartridge-Ventilblock fördert und das Hydrauliköl über verschiedene Einwegventile und Überströmventile in den oberen oder unteren Hohlraum des Zylinders verteilt und den Zylinder unterfährt die Wirkung von Hochdrucköl. Es ist ein Gerät, das Flüssigkeit verwendet, um Druck zu übertragen. Wenn Flüssigkeit in einem geschlossenen Behälter Druck überträgt, folgt dies dem Pascalschen Gesetz. Das hydraulische Übertragungssystem einer Viersäulen-Hydraulikpresse besteht aus einem Kraftmechanismus, einem Steuermechanismus, einem Ausführungsmechanismus, einem Hilfsmechanismus und einem Arbeitsmedium. Der Antriebsmechanismus verwendet normalerweise eine Ölpumpe als Antriebsmechanismus, die im Allgemeinen eine integrierte Ölpumpe ist. Um die Anforderungen an die Bewegungsgeschwindigkeit des Aktuators zu erfüllen, werden eine Ölpumpe oder mehrere Ölpumpen ausgewählt. Zahnradpumpen für Niederdruck (Öldruck unter 2,5 MP); Flügelzellenpumpen für mittleren Druck (Öldruck unter 6,3 MP); Plungerpumpen für Hochdruck (Öldruck weniger als 32,0 MP). Druckverarbeitung und Umformung von verschiedenen Kunststoffmaterialien, wie Extrusion, Biegen, Tiefziehen von Edelstahlplatten und Kaltumformung von Metallteilen. Es kann auch zum Pressen von Pulverprodukten, Schleifscheiben, Bakelit und duroplastischen Harzprodukten verwendet werden.

Einstufung

Entsprechend der Struktur ist es hauptsächlich in Viersäulentyp, Einsäulentyp (C-Typ), horizontaler Typ, vertikaler Rahmen, universelle hydraulische Pressmaschine usw. unterteilt.

Je nach Zweck wird es hauptsächlich in Metallformen, Biegen, Strecken, Stanzen, Pulverformen (Metall, Nichtmetall), Presspassung, Extrusion usw. unterteilt.

Hydraulische Heißschmiedepresse

Die große hydraulische Schmiedepresse ist eine Schmiedeausrüstung, die verschiedene freie Schmiedeprozesse durchführen kann und eine der am weitesten verbreiteten Ausrüstungen in der Schmiedeindustrie ist. Derzeit gibt es hydraulische Schmiedepressen mit 800T, 1600T, 2000T, 2500T, 3150T, 4000T, 5000T und anderen Serienspezifikationen.

Viersäulen-Hydraulikpresse

Die Werkstattpresse ist für den Pressvorgang von Kunststoffmaterialien geeignet. Wie Pulverproduktformen, Kunststoffproduktformen, Kalt- (Heiß-) Extrusionsmetallformen, Blechstrecken und horizontales Pressen, Biegepressen, Durchdrehen, Korrektur und andere Prozesse.

Die Viersäulen-Hydraulikpresse kann in eine Viersäulen-Zweibalken-Hydraulikpresse, eine Viersäulen-Dreibalken-Werkstattpresse, eine Viersäulen-Vierbalken-Hydraulikpresse usw. unterteilt werden.

Einarm-Hydraulikpresse (Einsäulen-Hydraulikpresse)

Der Arbeitsbereich kann erweitert werden, der dreiseitige Raum wird genutzt, der Hub des Hydraulikzylinders wird verlängert (optional), der maximale Einzug beträgt 260 mm bis 800 mm und der Arbeitsdruck kann voreingestellt werden; die Wärmeableitungsvorrichtung des Hydrauliksystems.

Portalpresse

Die Maschinenteile können montiert, demontiert, gerichtet, kalandriert, gestreckt, gebogen, gestanzt usw. werden, wodurch wirklich eine Maschine mit mehreren Funktionen realisiert wird. Der Arbeitstisch der Maschine kann sich auf und ab bewegen, und die Größe hat die Öffnungs- und Schließhöhe der Maschine erweitert, wodurch die Verwendung bequemer wird.

Hydraulische Doppelsäulenpresse

Diese Produktserie eignet sich zum Pressen, Biegen und Formen, Prägen und Rillen, Bördeln, Stanzen und Flachziehen von Kleinteilen verschiedener Teile; Formen von Metallpulverprodukten und andere Verarbeitungstechniken. Es nimmt eine elektrische Steuerung an, ist mit Tipp- und halbautomatischer Zirkulation ausgestattet, kann Druck halten und die Zeit verzögern und hat eine gute Gleitblockführung, bequeme Bedienung, einfache Wartung, wirtschaftlich und langlebig. Je nach Bedarf der Benutzer können Funktionen wie thermisches Instrument, Auswerferzylinder, digitale Hubanzeige und Zählung hinzugefügt werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer hydraulischen Presse und einer mechanischen Presse?

Die hydraulische Presse hat eine relativ stabile Belastung und eignet sich für Umformprozesse wie Biegen, Tiefziehen und Formen.

Mechanische Pressen haben eine größere Wirkung und eignen sich besser für Trennverfahren wie Stanzen und Schneiden.

Das Obige ist die Meinung der meisten Menschen, aber japanische Forschungsergebnisse zeigen, dass die Verformung von Stanzteilen grundsätzlich unabhängig von der Stanzgeschwindigkeit ist, nur wenn die Stanzmaschine mehr als 2000 Mal pro Minute erreicht, wird sie sich auswirken.

In Bezug auf die Effizienz sollten mechanische Pressen höher sein.

In Bezug auf die Zuverlässigkeit sind mechanische Pressen relativ solide, während hydraulische Pressen im Allgemeinen anfällig für hydraulische Probleme wie Öllecks sind.

Zusammenfassend ist es besser, zusätzlich zu den Verfahren des Formens und Korrigierens des Biegens eine mechanische Presse zu verwenden, was die Verbesserung der Arbeitseffizienz erleichtert.

Die Presse (einschließlich Stempel und hydraulische Pressen) ist eine Universalpresse mit exquisiter Struktur. Es hat ein breites Anwendungsspektrum und eine hohe Produktionseffizienz. Die Presse kann in Schneid-, Stanz-, Stanz-, Biege-, Niet- und Umformprozessen eingesetzt werden. Durch starken Druck auf den Metallrohling wird das Metall plastisch verformt und gebrochen, um zu Teilen verarbeitet zu werden.

Hydraulische Presse ist eine Maschine, die Flüssigkeit als Arbeitsmedium verwendet und nach dem Pascal-Prinzip zur Energieübertragung zur Realisierung verschiedener Prozesse hergestellt ist. Die hydraulische Presse besteht im Allgemeinen aus der Maschine (Host), dem Stromversorgungssystem und dem hydraulischen Steuersystem.

Was sind die Vorteile einer hydraulischen Presse?

1. Hydraulische Presse Verschiedene Komponenten der hydraulischen Übertragung können je nach Bedarf bequem und flexibel angeordnet werden.

2. Leicht, klein, geringe Bewegungsträgheit und schnelle Reaktionsgeschwindigkeit.

3. Bequeme Bedienung und Steuerung, die eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung in einem weiten Bereich realisieren können (Geschwindigkeitsregelungsbereich bis zu 2000: 1).

4. Der Überlastschutz kann automatisch realisiert werden.

5. Im Allgemeinen wird Mineralöl als Arbeitsmedium verwendet, die relativ bewegliche Oberfläche kann von selbst geschmiert werden und die Lebensdauer ist lang.

6. Es ist einfach, eine lineare Bewegung zu realisieren.

Es ist einfach, die Automatisierung der Maschine zu realisieren. Wenn die elektrohydraulische kombinierte Steuerung eingesetzt wird, kann nicht nur ein höherer Grad an automatischem Steuerungsprozess realisiert werden, sondern es kann auch eine Fernsteuerung realisiert werden.

Welche Arten von hydraulischen Pressen gibt es?

Entsprechend der Struktur wird es hauptsächlich in Viersäulen-Hydraulikpresse, Einsäulen-Hydraulikpresse (C-Typ), Horizontal-Hydraulikpresse, Vertikalrahmen-Hydraulikpresse usw. unterteilt.

Je nach Zweck wird es hauptsächlich in Metallformen, Biegen, Strecken, Stanzen, Pulverformen (Viersäulen-Hydraulikpresse aus Metall, Nichtmetall), Pressen, Extrudieren usw. unterteilt.

Welches Öl wird in Hydraulikpressen verwendet?

Die hydraulische Pressmaschine verwendet Hydrauliköl, und die Viskosität (32, 46, 68 usw.) und die Spezifikationen (HL, HM, HV usw.) müssen entsprechend den Geräteanforderungen ausgewählt werden. Im Allgemeinen wird der HM-Typ (Anti-Wear-Hydrauliköl) verwendet. Das Hydrauliköl ist das im Hydrauliksystem verwendete Hydraulikmedium, das die hydraulische Druckenergie nutzt, die die Rolle der Energieübertragung, des Verschleißschutz-Hydrauliköls, der Systemschmierung, des Korrosionsschutzes, des Rostschutzes, der Kühlung usw. spielt Hydrauliksystem. Für Hydrauliköl sollte es vor allem die Anforderungen der Hydraulikgeräte an die Flüssigkeitsviskosität bei Betriebstemperatur und Starttemperatur erfüllen. Da die Viskositätsänderung des Schmieröls direkt mit der hydraulischen Wirkung, der Übertragungseffizienz und der Übertragungsgenauigkeit zusammenhängt, ist auch das Viskositäts-Temperatur-Verhalten des Öls erforderlich. Und die Scherstabilität sollte die verschiedenen Anforderungen verschiedener Anwendungen erfüllen. Es gibt viele Arten von Hydraulikölen und die Klassifizierungsmethoden sind unterschiedlich. Seit langem ist es üblich, Hydrauliköle nach ihrem Verwendungszweck zu klassifizieren, teilweise auch nach Bodenart, chemischer Zusammensetzung oder Brennbarkeit.

Wie wird eine hydraulische Presse hergestellt?

Die Werkstattpresse ist eine Maschine, die Flüssigkeit als Arbeitsmedium verwendet und nach dem Pascal-Prinzip zur Energieübertragung zur Realisierung verschiedener Prozesse konstruiert ist. Die Werkstattpresse besteht im Allgemeinen aus drei Teilen: der Maschine, dem Antriebssystem und dem hydraulischen Steuersystem.

Das Grundprinzip besteht darin, dass die Ölpumpe Hydrauliköl zum integrierten Patronenventilblock fördert und das Hydrauliköl über verschiedene Einwegventile und Entlastungsventile in den oberen oder unteren Hohlraum des Zylinders verteilt und den Zylinder unter der Wirkung bewegt von Hochdrucköl. Eine Werkstattpresse ist ein Gerät, das Flüssigkeit zur Druckübertragung verwendet. Wenn Flüssigkeit in einem geschlossenen Behälter Druck überträgt, folgt dies dem Pascalschen Gesetz. Das hydraulische Übertragungssystem einer Viersäulen-Werkstattpresse besteht aus einem Kraftmechanismus, einem Steuermechanismus, einem Exekutivmechanismus, einem Hilfsmechanismus und einem Arbeitsmedium.

SACHVERSTAND

Feature-Blogs und Artikel

HARSLE ist ein professioneller Hersteller von hydraulischen Pressmaschinen und wir teilen jede Woche nützliches Wissen über hydraulische Pressen. Da HARSLE über ein professionelles Engineering-Team verfügt, werden wir unseren Benutzern mehr Tipps und Wissen zur Werkstattpresse anbieten.

VIDEO

Fantische Maschinenshow

Eine Videoshow ist immer das Beste, um Kunden bei der Auswahl der richtigen hydraulischen Pressmaschine zu helfen. Daher ist HARSLE bestrebt, die attraktivsten und nützlichsten Videos zu erstellen, damit Sie besser mehr über unsere hydraulischen Pressendetails erfahren können.

REFERENZEN

Kundenbewertungen

HARSLE freut sich immer über positive Bewertungen und Feedback von unseren Kunden. Ihre Zufriedenheit mit der geleisteten Arbeit ist unsere größte Errungenschaft, und wir danken ihnen für ihre freundlichen Worte.

Shopping cart
Start typing to see products you are looking for.
Möchten Sie den neuesten Katalog?